Rot-Rot-Grün lädt ein zu einem Online-Fest der Demokratie

 

Während sogenannte Querdenker*innen und andere Coronaleugner*innen ohne Masken und Abstand in Spandau protestieren, laden SPD, Grüne und Linke alle Spandauerinnen und Spandauer zu einer digitalen Gegendemo ein.

Unter dem Motto „Spandau miteinander und stark“ wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen für Vielfalt und Toleranz.

WANN: am Samstag, den 10. April. um 14:30

WO: https://www.wonder.me/r?id=a8d1ed8e-972a-4cdb-9f78-2fa6f981a4ad

Ein Passwort ist nicht erforderlich.

 

Wir freuen uns, den emeritierten Professor und Autor Hajo Funke als Hauptredner zum Thema Gefahren der Verschwörungsideologen – Querdenker früh erkennen und gegenwirken, begrü.en zu dürfen. Funke veröffentlichte kürzlich sein Buch „Die Höcke AFD – eine rechtsextreme Partei in der Zerreißprobe“. In diesem Buch beschäftigt sich Hajo Funke unter anderem mit Verschwörungstheoretikern.

Außerdem wird eine Vertreterin der „Mobilen Beratung gegen Rechts“ über die Verwendung rechtsextremer Symbole und Zeichen im Zusammenhang mit Querdenkern und Anti-Corona- Aktivitäten unter anderem anhand von Beispielen aus Spandau informieren.

Raed Saleh Kreisvorsitzender der SPD Spandau

Gollaleh Ahmadi Fraktionsvorsitzende der B‘90/Die Grünen in Spandau

Lars Leschewitz Sprecher DIE LINKE Spandau

Verwandte Artikel